Flugplatz Laucha-Dorndorf

- EDBL, Laucha Info auf Kanal 118.960, 225 m (738 ft.) über MSL, 09/27 - 720 m x 30 m GRAS, 51° 14' 45" N, 11° 41' 36" O
- über den Luftsportverein Laucha Dorndorf e. V. Link 1, Link 2
- Satellitenbild

27. Lauchaer Flugtage 2020

- Anreise zum Camping bereits am Mittwochabend möglich
- mit Sprungbetrieb Himmelfahrtsdonnerstag, Samstag und Sonntag, siehe Hinweise unten
- Freitag ohne Sprungbetrieb; Kulturtag, z. B. ca. 11-18 Uhr Unstrutpaddeln, Anmeldung wieder bei Frank
- Lasst Euch bei der Einfahrt die Packfläche (am Ostende der Lfz.-Abstellfläche) zeigen und haltet Eure Lizenz bereit, falls gefragt wird.
- offizielles Schauprogramm ab 14:00 am Donnerstag, Samstag und Sonntag (am Freitag kein Sprungbetrieb)
- abendliches Kulturangebot des Veranstalters, u. a. Samstagabend Weinprobe
- Aufsichts- und Leinenpflicht für Hunde
- Zimmer bestellen: Haus der Luftsportjugend, Tel: 03 44 62 / 60 83 50 (Mo-Sa 09-11 & 12-15 Uhr)
- Privatquartiere über Stadtinfo Laucha 03 44 62 / 7 00 -0 oder -18
- Camping und Nutzung der sanitären Einrichtungen möglich, Zimmer gegen Entgelt
- Ein Sanitäreinrichtungenbenutzungsobolus von 2,50 EUR ist pro Nase (ab 14 Jahre alt) und Camping-Übernachtung zur Weitergabe an den Veranstalter bei Abreise, spätestens jedoch am Sonntag bis 9 h (möglichst passend) zu zahlen.

Tandemspringen

nach vorheriger Terminvereinbarung
Interessenten für Tandemsprünge während dieser Veranstaltung wenden sich direkt an Kerstin & Thomas.

Allgemeines siehe Tandeminfo

Sprungbetrieb

Donnerstag 10:00 bis max. 17:30*
Samstag 09:00 bis max. 19:30*
Sonntag ab 09:00*
*) Teilnahmevoraussetzungen für den eingeschränkten Sprungbetrieb während des Vereinsschauprogramms ca. 14:00 bis 17:00
    laut Nachrichten für Luftfahrer I-1170-17 (Luftfahrtveranstaltungen)  alternativ

Belehrung

- Zuschauer nicht unter 50 m GND überfliegen
- Nutzung eines auf die Reserve wirkenden Öffnungsautomaten
- offene Kappe spätestens in 450 m GND
Die Kenntnisnahme der von der Luftaufsichtsbehörde geforderten Belehrung ist bei der Veranstaltungsleitung in der Springerliste mit Name, Vorname, Lizenz-Nummer, HP-Versicherung und Gütesiegelgültigkeitsende mit Unterschrift zu bestätigen.

NOTAM

- D

Wegbeschreibung

- aus Halle auf der B 91 nach Süden, dann in Merseburg rechts nach Südwesten abbiegen Richtung Braunsbedra
- aus Leipzig auf der A 38 bis Abfahrt Merseburg-Süd, dort links Richtung Braunsbedra
- in Braunsbedra der Hauptstrasse folgend nach Freyburg, dort auf der B 180 nach Gleina; dort ein Stück nach der Kirche links Richtung Laucha/Dorndorf

alternativ
- in Braunsbedra immer geradeaus nach Mücheln, am Kreisel die 2. Abfahrt in die Stadt, den Berg hoch, gerade aus die Landstrasse in Richtung Freyburg bis zum Wegweiser nach Baumersroda, dort nach rechts, durch Baumersroda, dann in Gleina rechts auf die B 180, dort ein Stück nach der Kirche links Richtung Laucha/Dorndorf

oder
- A 38 Abfahrt Schraplau/Querfurt, B180 nach Süden, Gleina ...

- Nach Gleina ist das Flugplatzgelände dann irgendwann rechts zu sehen, es gibt rechts nur eine Flugplatz-Einfahrt nach Norden.

- Anfahrt und Anflug, Beschreibung und Karte: famjebsen.de/lszlaucha/lsz_plat.htm

Wetterprognose

Umgebung bei windy.com
Flugplatz EDBL bei windy.com
windfinder.com